Rotationsmesser und -werkzeuge

Der Einsatz von Rotations-, Stanz- und Prägewalzen ist besonders produktiv – rotierende Walzen statt Stanzbewegungen. Diese Technik kommt bei dünnen und weichen Materialien zur Anwendung.


Rotations-, Stanz- und Prägewalzen eignen sich für:

  • Papier
  • Metallfolien
  • Pappen
  • Kunststoffe
  • Schaumstoffe
  • Vliesstoffe

 

 


Anwendungsbeispiel aus der Praxis


Auf der Abbildung sehen Sie eine kürzlich gefertigte Rotationsstanze, die (SPS-gesteuert) als Bestandteil einer Fertigungslinie zur Herstellung von Batterien für E-Bikes eingesetzt wird.


Ihre Ansprechpartner in der Stanz- und Fertigungstechnik

Haben Sie Fragen zur Stanz- und Fertigungstechnik? Dann sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.


Arne Dröge, stv. techn. LeiterArne Dröge stv. technischer Leiter Tel.: +49 (0) 51 81 / 75 – 233 E-Mail: a.droege@cbehrens.de
Bernd Hunze, technische LeitungBernd Hunze Technische Leitung Tel.: +49 (0) 51 81 / 75 – 311 E-Mail: b.hunze@cbehrens.de
Sabine Kränsel, AuftragsverwaltungSabine Kränsel Vertriebsinnendienst Tel.: +49 (0) 51 81 / 75 – 237 Fax: +49 (0) 51 81 / 75 – 277 E-Mail: s.kraensel@cbehrens.de